Neue Plattform für Austausch und Wissenstransfer zur Mittelstandskommunikation

Um den Bedürfnissen mittelständischer Kommunikatoren in der Bearbeitung relevanter Themen noch besser gerecht werden zu können, nimmt ab Januar 2019 ein neuer Arbeitskreis unter dem Dach der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) seine Arbeit auf.

Der Arbeitskreis Mittelstandskommunikation (Kurz: Mittkom) soll eine Plattform zum Austausch, zur gegenseitigen Unterstützung und Information bieten. Er richtet sich ausschließlich an Kommunikatoren und Berater dieser besonderen Unternehmensform. Gemeinsam mit meiner Kollegin Manuela Seubert möchte ich hier eine Brücke schlagen zwischen Praxis und Wissenschaft, um die organisationsspezifischen Eigenheiten der KMU auch für die Kommunikationsforschung zu entdecken wie auch im umgekehrten Sinne wissenschaftliche Modelle und Vorgehen für die Praxis nutzbar zu machen.

Info der DPRG: Der neue Arbeitskreis Mittelstandskommunikation wird am 25. Januar in Berlin unter der Leitung von Ninette Pett und ihrer Kollegin Manuela Seubert aus Limburg seine Arbeit aufnehmen. Die Gründungsveranstaltung findet im Rahmen des DPRG Take Offs 2019 statt – der Fachverband stellt an diesem Tag relevante Themen und Arbeitsfelder der Kommunikationspraxis vor und lädt Interessierte herzlich ein, mit den Kollegen ins (Fach-)gespräch zu kommen. Dabei heißt es allerdings schnell sein, da das Kartenkontingent begrenzt ist. Informationen zur Veranstaltung erhalten kleine und mittlere Unternehmen auf der Veranstaltungsseite des DPRG Take Offs sowie im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau (mittelstandskommunikation@dprg.de).

Allgemeine Informationen zu den Arbeitskreisen erhalten Interessierte auf der Webseite der Deutschen Public Relations Gesellschaft unter https://dprg-journal.de/arbeitskreise/mittelstandskommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.